KCR-Project

KCR ist ein Septett aus Detmold bestehend aus meist klassisch ausgebildeten Musiker*innen mit dem Ziel, elektronische Musik ohne Computer aufzuführen. Was erstmal wie Schützenfest ohne Blasinstrumente klingt, bildet als selbstauferlegte Devise den kreativen Rahmen für allerhand Tanzbares: Handgemachter UzUzUz, cloudy soundscapes, tightes Gefrickel und jede Menge Bass. Mit akustischem Drumset, Marimba, Vibraphon, mehreren Synthesizern, präpariertem Klavier, Bass- und E-Gitarre setzt die Band verschiedene Stimmungen zwischen atmosphärischen Tagträumereien bis hin zu knackigen Clubbeats.

Sebastian Clobes (Synthesizer)
Maximilian Klör (Drums)
Maximilian Jäckel (Bass)
Evelin Genova (Mallets)
Tobias Heß (Effekte, Percussion)
Thomas Wypior (Klavier)
David Krüger (Gitarre)

Fotos © KCR-Project

UND SONST SO?

Programm 2022

Donnerstag, 04. August

Freitag, 05. August

Samstag, 06. August

Sonntag, 07. August