Liv Solveig

Alles ist zu schnell, zu viel, zu laut. Die wahre Kunst der Langsamkeit, so scheint es, haben wir Menschen verlernt. Selbst Erholung hatten wir durchoptimiert. Aber es gibt eine, die die Entschleunigung verinnerlicht hat: LIV SOLVEIG.

Die Musik der norwegisch-deutschen Singer-Songwriterin entfaltet ihre anmutende Schönheit aus der Ruhe – fernab jeglicher Klischees und mit urbanem Twist. Ihr Sound rauscht und pulsiert, als wäre man auf dem Weg aus tiefen Wäldern, hinein in die Großstadt – „Scandinavian Symphonic Indie“- atmosphärisch dicht und nebelverhangen schön.

Foto © Jakob Tillmann

UND SONST SO?

Programm 2021

Donnerstag, 05. August

Freitag, 06. August

Samstag, 07. August

Sonntag, 08. August